29.08.2021

SG Südliche Ortenau

Jugendfußball in der Südlichen Ortenau

B: SG – SG Altenheim 7:1 (4:1)

<p>Am Sonntag, den 19.03.17 sind die B-Junioren nach einer 5-wöchigen Vorbereitung, die insgesamt sehr positiv verlaufen ist, mit einem Heimspiel gegen die SG Altenheim in die Rückrunde gestartet. Nachdem man im Hinspiel in Altenheim nach schwacher Leistung 0:2 verloren hatte, war die Mannschaft heute um Wiedergutmachung bemüht.</p>

Am Sonntag, den 19.03.17 sind die B-Junioren nach einer 5-wöchigen Vorbereitung, die insgesamt sehr positiv verlaufen ist, mit einem Heimspiel gegen die SG Altenheim in die Rückrunde gestartet. Nachdem man im Hinspiel in Altenheim nach schwacher Leistung 0:2 verloren hatte, war die Mannschaft heute um Wiedergutmachung bemüht.

Bereits nach einer Minute setzte Sem Hammad mit einem diagonalen Flugball den linken Mittelfeldspieler Jani Albermann im Strafraum ein, der dort gefoult wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte Sem souverän zum frühen 1:0. Keine sieben Minuten später konnte Bastian Bodnik nach einer Kombination durch das Zentrum auf 2:0 erhöhen. Nach einer knappen halben Stunde köpfte wiederum Sem nach einem Bodnik-Eckball gekonnt zum 3:0 ein. In der 34. Minute zirkelte Niclas Anselm einen Freistoß von der rechten Seite gefühlvoll in den Strafraum, wo Bastian Bodnik den Ball per Kopf in die lange Ecke verlängerte und auf 4:0 erhöhte. Kurz vor der Halbzeitpause konnten die Gäste auf 1:4 verkürzen, vorausgegangen war ein unnötiger Ballverlust am eigenen Strafraum. Beim Flachschuss aus kurzer Distanz war der tadellose Torwart Eric Spoth chancenlos.

Vier Minuten nach Wiederanpfiff gelang Bastian Bodnik aus kurzer Distanz der Treffer zum 5:1. Nach einer knappen Stunde erhöhte Jani Albermann mit einem platzierten Flachschuss auf 6:1. Den Schlusspunkt unter einen nie gefährdeten Erfolg setzte Bastian mit seinem vierten Treffer an diesem Tage, dieses Mal mit einem platzierten Distanzschuss. 
Kompliment an die Mannschaft, die es geschafft hat unsere Vorgaben und die trainierten Inhalte konsequent umzusetzen. Kommenden Sonntag spielen wir erneut zu Hause. Anpfiff im Taubergießenstadion in Kappel ist um 11 Uhr.

Aufstellung: Eric Spoth – Kai Kirner (41. Patrick Kern), Louis Schaudt, Ricky Oswald (58. Normen Schmiedel), Niclas Anselm – Sven Andlauer (41. Simon Metzger) – Jafar Sotanzade (41. David Emmenecker), Bastian Bodnik, Kian Graefe, Jani Albermann – Motasem Hammad